Steuerberater – Unternehmer – Menschen

Eigen und Partner mbB Steuerberater
Ihr vertrauensvoller Partner in Walsdorf bei Bamberg

Philosophie unserer Steuerkanzlei

Wir bieten unseren Mandanten für ihre Unternehmen langfristig eine umfassende Betreuung und qualifizierte Beratung in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Wir betreuen Sie zeitnah und zukunftsorientiert, damit sie Ihre Ziele steueroptimal erreichen.

Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung sind unsere oberste Priorität.

Wir pflegen einen ehrlichen und aufrichtigen Umgang mit allen Geschäftspartnern. Um durch den Steuerdschungel zu führen und den Mandanten verständlich zu erklären was vor sich geht, benutzen wir eine klare Sprache und haben für alle Fragen ein offenes Ohr.

Kanzleileitung

Eigen, Anton G., Steuerberater

Eigen, Ingo A., Steuerberater, Diplom-Kaufmann (FH)

Eigen, Isabell M. , Steuerberater, Diplom-Betriebswirtin (FH)

Unsere Kanzleimannschaft

Eigen, Friedl C.

Buchhalterin

Krug, Angela

Steuerfachangestellte, Bilanzbuchhalterin

Theinhardt, Barbara

Steuerfachangestellte, Bilanzbuchhalterin

Linz, Camelia

Steuerfachangestellte

Löhrlein, Anne

Steuerfachangestellte

Seyfried, Claudia

Steuerfachangestellte

Steinmetz, Maike

Steuerfachangestellte

Ebert, Jutta

Lohnsachbearbeiterin

Schmidtlein, Anja

Bürokauffrau

Müller, Tina

Steuerfachangestellte in Ausbildung

Weidner, Laura

Steuerfachangestellte in Ausbildung

Marr, Brigitte

Gute Seele im Haus

Die Eigene Unternehmensgeschichte

Unsere Steuerkanzlei wurde von Steuerberater Anton G. Eigen im Jahre 1976 gegründet. Kontinuierliche und zuverlässige Arbeit für die Mandanten brachten eine sehr zufriedenstellende Entwicklung. So konnte im Jahre 2001 das 25-jährige Jubiläum mit einem zuverlässigen und stetig wachsenden Mitarbeiterstamm gebührend gefeiert werden.

Seit 2014 können wir unsere Mandanten in einem modernen, neuen Gebäude und frischem Corporate Design empfangen.

Damit einher ging zum Jahresbeginn 2015 die Umfirmierung zu Eigen und Partner mbB Steuerberater, der partnerschaftlichen Kanzleiführung von Senior Anton G. Eigen und Sohn Ingo A. Eigen.

Daneben sind im Familienunternehmen auch Friedl C. Eigen als Buchhalterin und „rechte Hand“ sowie Isabell M. Eigen als Diplombetriebswirtin und Steuerberaterin tätig.


Das historische Familienwappen

Das Wappen der „Justizia“ wurde den Familien Eigen und Sperber von Kaiser Friedrich III. am 10 Juli im Jahre 1471 verliehen. Im silbernen Schild des Wappens zeigen sich zwei schräg gekreuzte grüne Zweige, dazwischen ein stehendes rotes Kreuz. Die Helmzierde ist eine rot bekleidete Jungfrau mit verbundenen Augen, Schwert und Waage.

Das Wappen im Wandel

Um Tradition und Fortschritt miteinander zu verbinden haben wir die mittelalterliche Vorlage überarbeiten lassen. Die Neuinterpretation des Wappens wurde von Graphikdesignerin Gitte Gorzitzke im Jahr 2001 zu unserem 25 jährigen Bestehen durchgeführt. Das „moderne Wappen“ hat alle Elemente der Vorlage übernommen.

Die Zweige als Sinnbild für den Frieden, das Kreuz steht für den Glauben, die Waage als das Zeichen für die Gerechtigkeit, das Schwert die Manifestation dafür, für den Frieden, den Glauben und die Gerechtigkeit einzutreten.

Das aktuelle Kanzleilogo

Im Jahr 2014 wurde das stilisierte Wappen nochmals überarbeitet und in die Außendarstellung der Kanzlei konsequent übernommen.

Die Waage, Zweige und das Schwert bleiben bestehen, jedoch wird das Kanzleilogo auf grauem Grund in eine stabile Form aufgenommen. Es erscheint nun weiß. Lediglich der Schwertgriff als Punkt am Fuß des Logos zu erkennen, wird in bekannter Hausfarbe rot übernommen.